Energiemanagement

Die ständige Steigerung von Energiekosten beeinträchtigt  in immer stärkerem Maße den Geschäftsbetrieb von Unternehmen. Der effiziente Einsatz von Energie erfordert komplexe Lösungen und fundiertes technisches Wissen. Die DUIHK organisiert seit vielen Jahren Projekte und Fachprogramme zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien.

EUREM EnergyManager - Training + Netzwerk + Erfahrung

Die Energiemanager-Ausbildung basiert auf der Lizenz des European EnergyManager (EUREM), welche der DUIHK und ihrem Wissenszentrum für ganz Ungarn erteilt worden ist. Das Ausbildungsprogramm qualifiziert Fachkräfte von Unternehmen, Energieprozesse technisch zu optimieren und wirtschaftlich zu managen.

Das Qualifikationsprofil entspricht in vollem Umfang den Anforderungen des EUREM European EnergyManager. Nach Absolvieren der theoretischen Ausbildungsmodule erarbeiten die Kursteilnehmer ein individuelles Projekt zur Optimierung einer energietechnischen Schwachstelle im eigenen Betrieb. Dadurch können sofortige Kosteneinsparungen im Energieverbrauch des Unternehmens erzielt werden.

Download: Informationsblatt EUREM-Ausbildung

Praxis-Workshops und Trainings zu Energieeffizienzthemen:

Mehrtägige Schulungen und Vorträge zur Erreichung von bedeutenden Energiekosteneinsparungen in Ihrem Betrieb. Die gefragtesten Themen sind:

  • Energieaudit-Vortrag, Vorbereitung auf Energieauditprüfung – PDF
  • Optimierung des Hydrauliksystems bei Audi Hungaria Zrt. - PDF (auf Ungarisch)
  • Mess- und regelungstechnik Workshop bei Mercedes-Benz Kft. - PDF
  • Energieeffizienz und Kostenoptimierung-Workshop bei SEWS Kft. - PDF (auf Ungarisch)
  • Fast-NullenergieGebäude - PDF (auf Ungarisch)
  • Photovoltaik-Workshop - PDF
  • Druckluft-Workshop - PDF
  • Beleuchtungstechnik - PDF

Optimierungsprojekte

  • Optimierung von betrieblichen Druckluftsystemen
  • Einführung des ISO 50001 Energiemanagementsystems
  • Durchführung von Pflicht-Energieaudits
  • Energiedatenmanagement, Verschwendungserhebung