Erik Slooten neuer ITSH-Geschäftsführer

Erik Slooten ist seit dem 8. Januar der neue Geschäftsführer der IT Services Hungary Kft. (ITSH), teilte das Unternehmen am 22. Januar mit.

  • © ITSH

Slooten wechselte demnach von der Spitze der irischen EIR Group nach Ungarn, wo er die Nachfolge des im vergangenen Jahr zurückgetretenen Chris Wilson antritt. "Im ungarischen Infokommunikationssektor ist ITSH in den vergangenen Jahren zu einer der besten Marken gereift. Es ist eine große Ehre und spannende Herausforderung für mich, im nächsten Kapitel der Geschichte der Marke als Co-Autor mitzuwirken", erklärte der Manager.

Slooten ist Niederländer, 46 Jahre alt und verfügt über fast 20 Jahre Management-Erfahrung auf internationalem Parkett, die er bei global führenden Mobil- und ICT-Unternehmen sammelte. So war er u.a. bei der EIR Group, Slovak Telecom, GTS und T-Mobile Tschechien sowie bei Vivacom in Bulgarien in Führungspositionen tätig.

Zurück