Mär 07

Berufsbildungspreis 2019 - Feierliche Preisverleihung

Am 7. März 2019 wurden in feierlichem Rahmen die Preisträger des Berufsbildungspreises der DUIHK für das Jahr 2019 bekannt gegeben.

Fotos: DUIHK/Pelsőczy

In den drei Preiskategorien konnten folgende Unternehmen und Organisationen die Auszeichnung entgegennehmen:

– in der Kategorie INNOVATION:
Technisches Berufsbildungszentrum Budapest für das Projekt „Webex Board in der Berufsbildung“

– in der Kategorie KOOPERATION:
Büttner és Társai Szerszámelemgyártó és Kereskedelmi Kft., Nagyatád für das Projekt „Errichtung einer praxisorientierten Muster-Ausbildungsstätte“

– in der Kategorie MOTIVATION:
Technische Mittelschule „Donát Bánki” des Berufsbildungszentrums Nyíregyháza für das Projekt „Bánkirobot Team - personalisierte Talent-Förderung für zukünftige Innovationsexperten“

Die Preise wurden von Dr. László Parragh, Präsident der Ungarischen Industrie- und Handelskammer, Gáborné Pölöskei, stellvertretende Staatssekretärin, Ministerium für Innovation und Technologie, sowie Klaus D. Streicher, Gesandter, Deutsche Botschaft Budapest, übergeben. 

Weitere Informationen über den Berufsbildungspreis und die Nominierten: www.berufsbildungspreis.hu

Zurück zur Liste