Jun 21

Forum zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

mit Familien- und Jugendstaatssekretärin Katalin Novák

Fotos: DUIHK/Halász

Die DUIHK und das Ministerium für Gesellschaftliche Ressourcen haben am 31. Januar eine Kooperationsvereinbarung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterzeichnet. Der Vereinbarung haben sich bisher schon 42 Mitgliedsunternehmen der DUIHK angeschlossen. Mit der Vereinbarung wollen die Beteiligten bestehende rechtliche und regulatorische Möglichkeiten und gute Unternehmenslösungen interessierten ungarischen Unternehmen vorstellen. Auf der anderen Seite werden Wirtschaft und Ministerium gemeinsam die aktuellen Rahmenbedingungen überprüfen und Vorschläge zum Abbau noch bestehender Barrieren vorlegen.

 

Möglichkeit zum Mitmachen

Die Mitwirkung an der Initiative steht auch weiteren Mitgliedern offen, denn ein wichtiges Ziel der Vereinbarung ist die Förderung der öffentlichen Wahrnehmung des Themas, um Möglichkeiten und vorbildliche Beispiele vorzustellen und weitere Arbeitgeber zu eigenen Schritten anzuregen. Im Rahmen der Veranstaltung am 21. Juni werden weitere Mitgliedsfirmen die Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. Wenn auch Sie Interesse haben, sich anzuschließen, bekunden Sie Ihr Interesse bitte bis zum 7. Juni 2019 bei Frau Zsuzsanna Sipka (Mail: sipka(at)ahkungarn.hu)

Programm:

Im Rahmen der Veranstaltung werden wir die Anliegen der Mitgliedsunternehmen bezüglich der bestehenden Regularien zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf präsentieren

  9:30 Registrierung

  • Begrüßung  - András Sávos, Präsident der DUIHK
  • Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung „Beruf und Familie“ durch weitere Unternehmen
  • Erwartungen der Unternehmen an das regulatorische Umfeld - Gabriel A. Brennauer, Geschäftsführender Vorstand DUIHK
  • Maßnahmen und Pläne der Regierung zur Verbesserung des regulatorischen Umfeldes - Katalin Novák, Staatssekretärin für Familie und Jugend im Ministerium für Gesellschaftliche Ressourcen – Vortrag mit Fragen/Antworten aus dem Publikum
  • Gewinnerbericht des Preises „Familienfreundliches Unternehmen 2018“ - László Török, operation director Grundfos COO Office 
  • Stehempfang, Networking

Weitere Mitglieder haben hier die Möglichkeit eine Erklärung zur Vereinbarung zu unterzeichnen.

Alle Dokumente – Text der Vereinbarung, bisherige Unterzeichner, Pressemitteilung – finden Sie auf unserer Homepage unter www.duihk.hu/arbeitundfamilie 

Downloads:

Vereinbarung

Liste der unterstützenden Unternehmen

Pressemitteilung  

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle unsere Gäste kostenlos aber anmeldepflichtig.

Anmeldeschluss: 14.06.2019

Zurück zur Liste