Nov 29

Zur Rolle der Verantwortung in der Betriebswirtschaftslehre: Mode, Mythos oder Krise?

Vortrag mit Prof. Dr. Robert Obermaier (Universität Passau)

  • Welche Rolle spielt der Verantwortungsbegriff in der Betriebswirtschaftslehre nach „traditioneller“ und „moderner“ Auffassung?
  • Welche Verantwortungsübernahme für gesellschaftliche Zwecke kann von Unternehmen in einem marktwirtschaftlichen Kontext erwartet werden?
  • Sollen Unternehmen (darüber hinaus) gesellschaftliche Verantwortung tragen?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Zuschreibung gesellschaftlicher Verantwortung an Unternehmen?

Programm:

17:30 Registrierung

18:00 Eröffnung: Gabriel A. Brennauer, Geschäftsführender Vorstand der DUIHK

18:10 Zur Rolle der Verantwortung in der Betriebswirtschaftslehre: Mode, Mythos oder Krise?
Prof. Dr. Robert Obermaier, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Accounting und Controlling, Universität Passau

19:10 Fragen und Diskussion Im Anschluss kleiner Imbiss und Möglichkeit zum Networking

Unser Partner: Deutschsprachiger Studiengang in Betriebswirtschaftslehre an der Corvinus Universität Budapest in Zusammenarbeit mit der Universität Passau

Die Veranstaltung ist für DUIHK Mitglieder kostenfrei, für Nicht-Mitglieder der DUIHK 5.000 HUF + Áfa.

Zurück zur Liste