AHK Ungarn

EKÁER-System – Testbetrieb verlängert!

EKÁER-System – Testbetrieb verlängert!

Der „Testbetrieb“ des seit dem 1. Januar 2015 geltenden „Elektronischen Straßen-Frachtkontrollsystem“ (EKÁER) wurde bis zum 28. Februar verlängert. Mehr Informationen

 

 

DUIHK-Berufsbildungspreis

DUIHK-Berufsbildungspreis

Der Berufsbildungspreis würdigt Projekte, Initiativen und Ideen, die zu einer besseren, praxisorientierten beruflichen Ausbildung in Ungarn beitragen. Mehr

Vergütungsreport Ungarn 2014/15

Vergütungsreport Ungarn 2014/15

Der Vergütungsreport ist die umfassendste Informationsquelle
für HR-Manager, die in Ungarn verfügbar ist. Er bietet verlässliche
Daten zur Ermittlung marktgerechter Vergütungen. Mehr

Vermietung von Büroräumen

Vermietung von Büroräumen

Im Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft sind ab Januar 2015 ca. 200 m² attraktive Büroflächen - acht Büroräume in Einem oder getrennt - zu vermieten.  Mehr

Danke Ungarn!

Danke Ungarn!

Am 11. September 1989 öffnete Ungarn seine Grenzen für die DDR-Flüchtlinge. Die Deutsche Botschaft und die DUIHK bedanken sich mit einer Plakataktion in Budapest und 6 weiteren Städten. Mehr

Elektronisches Straßen-Frachtkontrollsystem

bilateral, verbindend, präzise

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Ungarn ein „Elektronisches Straßen-Frachtkontrollsystem“ (EKÁER).

Das System schreibt eine Meldepflicht für alle per LKW transportierten Güter vor, die aus der EU nach Ungarn importiert,oder aus Ungarn in die EU exportiert oder innerhalb Ungarns erstmals an Nicht-Endverbraucher verkauft werden.

Das Wirtschaftsministerium NGM hat am 22. Januar bekanntgegeben, dass der „Testbetrieb“ bis zum 28. Februar verlängert wird, bis zu diesem Zeitpunkt werden keine Bußgelder verhängt, und auch die Zahlung von Kautionen ist noch nicht erforderlich. Auch wolle man mögliche Änderungen an den Gesetzesvorschriften prüfen.

Die DUIHK hat für Sie alle wichtigen Informationen und eine Stellungnahme zum System zusammengestellt.

Weitere Informationen

10.02.2015 - Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft (H-1024 Budapest, Lövőház u. 30.)

Nutzung der geothermischen Energie in Deutschland und Ungarn - Trends und Praxisbeispiele

Die DUIHK organisiert am 10. Februar 2015 eine Vortragsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt Geothermie. Deutsche und ungarische Fachexperten... mehr

19.02.2015 - Aquincum Hotel Budapest (H-1036 Budapest, Árpád fejedelem útja 94.)

Jour Fixe der DUIHK - Vorstellung der neuen Mitglieder

Zu unseren Jour Fixe zum Jahresanfang laden wir Sie in eines unseren Mitglied Hotels ins Aquincum Hotel Budapest ein. Im Rahmen dieses Treffens... mehr

25.02.2015 - Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft (H-1024 Budapest, Lövőház u. 30.)

Ausbildung der betrieblichen Ausbilder nach deutschen Standards – Modul II

Die Organisation und die Gestaltung der Ausbildung im Betrieb sind Hauptthemen des Trainingsmoduls „Ausbildung der betrieblichen Ausbilder nach... mehr

26.02.2015 - ZIMBO Perbál Húsipari Termelő Kft. (H-2074 Perbál, Ipari Park 5.)

Fachbesuch bei der ZIMBO Perbál Húsipari Termelő Kft.

Am Dienstag des 26. Februar 2015 lädt die DUIHK ihre Mitglieder zum Fachbesuch mit dem Thema „Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie“ bei... mehr

11.03.2015 - Sächsischen Aufbaubank (Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden)

MOE-Fachtagung - Markteintritt und Markterweiterung in Tschechien, Polen, der Slowakei und Ungarn

Die zweijährlich stattfindende MOE-Fachtagung vermittelt Impulse in Kombination mit konkreten Strategieansätzen für die Bearbeitung von Märkten in... mehr

17.03.2015 - Corso Hotel **** (H-7626 Pécs, Koller utca 8.)

„Markt Deutschland – näher als gedacht“ - erfolgreicher Export nach Deutschland

Zum Thema „Markt Deutschland – näher als gedacht“ organisiert die DUIHK ihre nächste Veranstaltung in Pécs. Im Fokus unseres Forums steht diesmal der... mehr

12.05.2015 - Hungexpo Budapester Messegelände (1101 Budapest, Albertirsai út 10.)

DUIHK Stand auf der INDUSTRIE TAGE / MACH-TECH Messe

Die DUIHK organisiert erneut auf der internationalen Industrie-Fachmesse INDUSTRIE TAGE einen Firmengemeinschaftsstand für ihre Mitglieder und... mehr

Keine Events in dieser Ansicht.

Nutzung der geothermischen Energie in DE und HU

10.02.2015 - Die DUIHK organisiert am 10. Februar 2015 eine Vortragsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt Geothermie. Deutsche und ungarische Fachexperten werden über die aktuelle Situation der Tiefen- und der oberflächennahen Geothermie berichten.
Weitere Informationen

INDUSTRIE TAGE/MACH-TECH Fachmesse

12.-15.05.2015 - Die DUIHK organisiert erneut auf der internationalen Industrie-Fachmesse INDUSTRIE TAGE einen Firmengemeinschaftsstand für ihre Mitglieder und weitere deutsche Hersteller und Dienstleister der Branche. Die Messe wird 2015 mit der MACH-TECH Internationale maschinenbautechnologische und schweißtechnische Fachmesse ergänzt. Weitere Informationen

Offene Trainings des DUIHK-Wissenszentrums

18.02.2015 - Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (1024 Bp., Lövőház u. 30.)

Führung mit Coaching-Ansicht

Eine moderne und wirksame Management-Methode für Sie. Die Führung mit Coaching-Ansicht wird wohlverdient als die Management-Methode des 21.... mehr

24.02.2015 - Zollner Kft. / Vác, Deákvári fasor 16-18.

Druckluft Workshop

Druckluft wird in der Industrie wegen ihrer vorteilhaften Qualitäten seit dem XIX. Jahrhundert vielerorts als Energieträger verwendet. Sie ist... mehr

18.03.2015 - Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (1024 Bp., Lövőház u. 30.)

Der Profi Einkäufer I.

Den Beruf eines Einkäufers auf hohem Niveau zu üben bedeutet heutzutage eine echte Herausforderung. Die Rege-lungen sind schwierig zu durchschauen... mehr

26.03.2015 - Deutsch-Ungarische Industrie– und Handelskammer (1024 Budapest, Lövőház u. 30.)

EUREM EnergyManager

Fachausbildung auf hohem Niveau. 160 Unterrichtsstunden + 80 Stunden Selbststudium. EUREM ist eine in Deutschland ausgearbeitete und initiierte... mehr

27.03.2015 - Niederlassung der Gravitás 2000 Kft. in Budapest

5-Achsen CNC Maschinenbedienung und Programmierung

Praxisorientierte offene Weiterbildung in Kooperation mit der Gravitás 2000 Kft., und mit der Unterstützung des Verbands der Werkzeughersteller... mehr

30.03.2015 - Deutsch-Ungarische Industrie– und Handelskammer (1024 Budapest, Lövőház u. 30.)

Verhandlungstechnik auf der Basis des Harvard-Konzepts

Verhandeln stilgemäß, erfolgreich und mit bedeutendem Gewinn. Wir alle können in schwierige Situationen geraten, in denen der Weg zu unseren Zielen... mehr

15.04.2015 - Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (1024 Bp., Lövőház u. 30.)

Der Profi Einkäufer II.

Den Beruf eines Einkäufers auf hohem Niveau zu üben bedeutet heutzutage eine echte Herausforderung. Die Rege-lungen sind schwierig zu durchschauen... mehr

Offizielle Vertretungen

 

 

 

Alle Partner 

Neuerscheinungen

Vergütungs-
report Ungarn 2014/15

Der Vergütungs-
report bietet verlässliche Daten zur Ermittlung marktgerechter Vergütungen in Ungarn (Angaben von rund 12 300 Beschäftigten und 83 typischen Postionen).

News

Steuern 2015

Das ungarische Parlament hat Steuer-
gesetze für 2015 verabschiedet: Es wird keine großen strukturellen Veränderungen im Steuersystem geben, auch die wichtigsten Steuerarten bleiben unverändert. Bei mehreren speziellen Steuerarten werden aber die Betroffenen mit großen Änderungen konfrontiert..

Mehr