Timeline: 25 Jahre DUIHK

Chronologie der DUIHK-Geschichte

1993

  • 7. Mai 1993 - 47 Unternehmensvertreter gründen die Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (DUIHK). Hans Messer wird zum ersten Präsidenten gewählt.
  • 9. Juli 1993 - DUIHK wird ins Vereinsregister eingetragen.
  • 3. September 1993 - Die DUIHK wird in einem Festakt mit Finanzminister Iván Szabó, DIHT-Präsident Hans-Peter Stihl und Johann Eekhoff (†), Staatsekretär im Bundeswirtschaftsministerium, der Öffentlichkeit vorgestellt.
  • Dezember 1993 - Das erste Konjunkturforum der DUIHK findet statt, u.a. mit dem Präsidenten des Ungarischen Industrieverbandes, Gábor Széles.
  • 31. Dezember 1993 - Die DIUHK zählt sieben Monate nach ihrer Gründung bereits 350 Mitglieder.

1994

  • 1. Januar 1994 - Die DUIHK wird auch haushaltsrechtlich eine vollständig nach ungarischem Recht funktionierende Organisation.
  • 3. Mai 1994 - Mitgliederversammlung der DUIHK. Zur Präsidentin wird Erika Szemenkár gewählt.
  • 1. September 1994 - Beginn der deutschen dualen Ausbildungsgänge in 4 kaufmännischen Berufen - Ziel: deutscher Abschluss (In 12 jahren 100 Ausbildungsunternehmen, 400 Azubis)
  • 1994 - Die DUIHK führt erstmals eine Konjunkturumfrage unter den deutschen Unternehmen in Ungarn durch.

1995

  • 14. Mai 1995 - Mitgliederversammlung der DUIHK mit Erwin Teufel, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.
  • 1. Juni 1995 - Die DUIHK wird offizieller Vertreter der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) in Ungarn.
  • 1995 - Die DUIHK wird offizielle Vertretung der Messen Düsseldorf und Köln.

1996

  • 30. Januar 1996 - Offizielle Eröffnung der Vertretung der Hannover-Messe bei der DUIHK.
  • 2. Februar 1996 - Die DUIHK wird offizielle Vertretung der NürnbergMesse.
  • 16. April 1996 - Mitgliederversammlung der DUIHK mit Hans-Olaf Henkel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie.
  • 15. Juni 1996 - Verabschiedung des Geschäftsführenden Vorstandsmitglieds Eva Dude und Einführung ihres Nachfolgers Jürgen Illing.
  • 24. Juni 1996 - Erster Ausbildungsabschluss im Rahmen der dualen Ausbildung für Industriekaufleute in Ungarn.
  • 21. November 1996 - Besuch des hessischen Ministerpräsidenten Hans Eichel.

1997

  • 13. Mai 1997 - Mitgliederversammlung der DUIHK. Peter Prinz Wittgenstein wird zum Präsidenten gewählt.
  • 17. Juni 1997 - Besuch von Bundeswirtschaftsminister Günter Rexrodt.
  • 1. September 1997 - Besuch von Jürgen Rüttgers, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie.
  • 16. September 1997 - Vortrag von Otto Graf Lambsdorff, Bundesminister für Wirtschaft a. D.
  • 6. Oktober 1997 - Die DUIHK organisiert das 1. „Vermarktungshilfeprogram“ in Budapest mit 11 ostdeutschen und 66 ungarischen Teilnehmern.
  • 31. Dezember 1997 - Die Zahl der DUIHK-Mitglieder übersteigt erstmals die Marke von 500.

 

 

1998

  • März 1998 - Ministerpräsident Gyula Horn ruft den Investors Council ins Leben, die DUIHK wird Mitglied des Lenkungsausschusses.
  • 27. März 1998 - Vortrag des ungarischen Finanzministers Peter Medgyessy.
  • 26. Mai 1998 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 15. September 1998 - Vortrag des ungarischen Wirtschaftsministers Attila Chikán.
  • 22. Oktober 1998 - Die DUIHK wird außerordentliches Mitglied des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT).
  • 28. Oktober 1998 - Konferenz mit dem ungarischen Finanzminister Zsigmond Járay.
  • 1. November 1998 - Die DUIHK zieht in ihr heutiges Gebäude in der Lövőház utca 30. ein.

1999

  • 24. März 1999 - Vortrag des ungarischen Außenministers János Martonyi.
  • 1. April 1999 - Erste Weiterbildungsseminare in der DUIHK.
  • 27. April 1999 - Nach umfangreicher Sanierung wird das neue Kammergebäude der DUIHK im Beisein von Bundeswirtschaftsminister Werner Müller, Ungarns Wirtschaftsminister Attila Chikán und des Präsidenten des DIHT, Hans Peter Stihl eingeweiht. Ministerpräsident Viktor Orbán hält die Festrede auf der Galaveranstaltung.
  • 28. April 1999 - Mitgliederversammlung der DUIHK. Péter Hetényi wird zum Präsidenten gewählt.
  • Dezember 1999 - Die DUIHK erhält die DIN EN ISO 9002:1994 Zertifizierung.

2000

  • 29. Februar 2000 - Vortrag von Wirtschaftsminister György Matolcsy.
  • 26. Mai 2000 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 22. Juni 2000 - Erstes gemeinsames Gartenfest der DUIHK und des Deutschen Wirtschaftsclubs Budapest.
  • 14. August 2000 - Beratungen der DUIHK mit Bundesfinanzminister Hans Eichel in Berlin.
  • 7. November 2000 - Vortrag von Ministerpräsident Viktor Orbán vor den EU-Kammern in Ungarn.

 

2001

  • Februar 2001 - Die DUIHK wird offizieller Repräsentant des Freistaats Bayern und des Freistaats Sachsen in Ungarn.
  • 12. März 2001 - Besuch und Vortrag von Gábor Demszky, Oberbürgermeister von Budapest.
  • 28. April 2001 - Besuch des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch.
  • 26. Mai 2001 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 1. Juli 2001 - Die DUIHK erwirbt die GtB. Szakmai Képző Kft.
  • 1. September 2001 - Das Deutsch-Ungarische Bildungszentrum e. V. wird gegründet.
  • 2. Oktober 2001 - Besuch von Kurt Biedenkopf, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen.
  • 25-26. Oktober 2001 - Deutsch-ungarisches Symposium für berufliche Bildung.

2002

  • Januar 2002 - Aus der Publikationsreihe „Wirtschaftsnachrichten Ungarn“ wird das Kammermagazin „Wirtschaft in Ungarn“. Das Magazin wird von der neu gegründeten Deutsch-Ungarischen Medien Kft. herausgegeben.
  • 28. Februar 2002 - Verabschiedung des Geschäftsführenden Vorstandsmitglieds Jürgen Illing.
  • 18. März 2002 - Vortrag von Ministerpräsident Viktor Orbán über den EU-Beitritt Ungarns.
  • 29. Mai 2002 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 1. August 2002 - Wolfram Klein wird Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DUIHK.

 

2003

  • 2. Januar 2003 - Das Deutsch-Ungarische Bildungszentrum e.V. erhält die DIN EN ISO 9001:2000 Zertifizierung. 
  • 26. Februar 2003 - Das Deutsch-Ungarische Bildungszentrum e.V. erhält die nationale Akkreditierung für Fortbildungstätigkeiten
  • 12. März 2003 - Plenarsitzung des Investors‘ Council mit Ministerpräsident Péter Medgyessy.
  • 15. Mai 2003 - Mitgliederversammlung. Zum neuen Präsidenten wird Elek Straub gewählt. Das 10-jährige Gründungsjubiläum der Kammer wird gemeinsam mit Ungarns Wirtschaftsminister István Csillag im Kaffeehaus Gerbeaud begangen.
  • 27. November 2003 - DUIHK-Konjunkturforum mit dem ungarischen Finanzminister Csaba László.

2004

  • 18. März 2004 - Business Lunch der EU-Kammern mit dem ungarischen Finanzminister Tibor Draskovics.
  • 13. Mai 2004 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 1. Juli 2004 - Die DUIHK wird offizielle Vertretung der Spielwarenmesse in Nürnberg.
  • 16. September 2004 - Festvortrag von Bundeskanzler Gerhard Schröder.
  • 13. Oktober 2004 - Besuch des Thüringer Ministerpräsidenten Dieter Althaus in der DUIHK.
  • 15. Oktober 2004 - Besuch des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch.
  • 18. November 2004 - Die DUIHK veranstaltet im Rahmen der Exportinitiative Energie des BMWI die erste Konferenz in Budapest zum Thema Erneuerbare Energien.
  • 23. November 2004 - DUIHK-Konjunkturforum mit Wirtschaftsminister János Kóka.

2005

  • 18. Januar 2005 - Business Lunch der EU-Kammern mit Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány.
  • 21. Februar 2005 - Mittelstands-Investorenkonferenz der DUIHK und der Ungarischen Botschaft mit Bundeskanzler Gerhard Schröder, Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány, Wirtschaftsminister János Kóka, DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun und dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Peer Steinbrück.
  • 25. Mai 2005 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 26. Mai 2005 - Das DUIHK-Magazin „Wirtschaft in Ungarn“ erhält die Auszeichnung für „Herausragende Qualität“ im Wettbewerb „Pro Typographia“ des Ungarischen Druckereifachverbands.
  • Juli–September 2005 - Das Gebäude der DUIHK wird vollständig renoviert und modernisiert.

2006

  • 2006 - Die DUIHK nimmt als eine der Pilotkammern an der Einführung der AHK-Servicemarke DEinternational teil.
  • 20. März 2006 - Business Lunch der EU-Kammern mit Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány.
  • 10. Mai 2006 - Business Lunch mit dem Präsidenten der Ungarischen Nationalbank, Zsigmond Járai.
  • 10. Mai 2006 - Die DUIHK stellt in Berlin die Ergebnisse der ersten gemeinsamen Konjunkturumfrage von 15 deutschen Auslandshandelskammern in Mittel- und Osteuropa vor.
  • 18. Mai 2006 - Auf Bitte des ungarischen Außenministers Ferenc Somogyi übernimmt die DUIHK die Koordination des jährlichen Deutsch-Ungarischen Forums für die ungarische Seite.
  • 25. Mai 2006 - Mitgliederversammlung der DUIHK.
  • 1. Juli 2006 - Gabriel A. Brennauer wird Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DUIHK.
  • 1. Juli 2006 - Die komplett neu gestaltete Homepage der DUIHK wird öffentlich freigegeben.
  • 22. November 2006 - DUIHK-Konjunkturforum mit Ungarns Finanzminister János Veres.

2007

  • 16. Februar 2007 - Business Lunch der EU-Kammern mit EU-Steuerkommissar László Kovács.
  • 20. Februar 2007 - Business Lunch der EU-Kammern mit Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány, Wirtschafts- und Verkehrsminister János Kóka und Finanzminister János Veres.
  • 1. Mai 2007 - Die DUIHK übernimmt für zwei Jahre den rotierenden Vorsitz der Bilateralen Europäischen Handelskammern in Ungarn (EU-Kammern).
  • 24. Mai 2007 - Mitgliederversammlung der DUIHK. Tamás Vahl wird zum Präsidenten gewählt.
  • 1. Juni 2007 - Die Weiterbildungsabteilung des Deutsch-Ungarischen Bildungszentrums zieht ins DUIHK-Gebäude ein.
  • 3. Oktober 2007 - Besuch des Hauptgeschäftsführers des DIHK, Martin Wansleben und des Leiters des DIHK-Büros Brüssel, Thomas Ilka in der DUIHK.
  • 8. November 2007 - Vortrag von Zentralbankpräsident András Simor vor Unternehmen der EU-Kammern in Ungarn.

 

 

2008

  • 22. Januar 2008 - Vortrag von Gordon Bajnai, Minister für Regionale Entwicklung und Verwaltung vor Unternehmen der EU-Kammern in Ungarn.
  • 14. März 2008 - Vortrag von Wirtschaftsminister Csaba Kákosy vor Unternehmen der EU-Kammern in Ungarn.
  • 3. April 2008 - Vortrag von Finanzminister János Veres vor Unternehmen der EU-Kammern in Ungarn.
  • 8. Mai 2008 - Mitgliederversammlung. Festveranstaltung zum 15. Gründungsjubiläum der DUIHK mit Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány und Bundeswirtschaftsminister Michael Glos.
  • 20. November 2008 - Konjunkturforum der DUIHK mit Wirtschaftsminister Gordon Bajnai.

2009

  • 23. April 2009 - Mitgliederversammlung der DUIHK mit András Simor, Präsident der Ungarischen Nationalbank.
  • 10. November 2009 - Konjunkturforum der DUIHK mit Wirtschaftsminister István Varga.

 

2010

  • Januar 2010 - Relaunch des Kammermagazins WiU, Start der neuen Publikationsreihen „WiU kompakt“ und „WiU spezial“
  • 22. April 2010 - Mitgliederversammlung der DUIHK mit dem Präsidenten der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, József Pálinkás.
  • 15. Juni 2010 - Business Lunch mit Tamás Fellegi, Minister für Nationale Entwicklung der Republik Ungarn.

2011

  • 2. Februar 2011 - Business Lunch mit György Matolcsy, Wirtschaftsminister von Ungarn.
  • 31. März 2011 - Business Lunch mit Tamás Fellegi, Minister für Nationale Entwicklung der Republik Ungarn.
  • 5. Mai 2011 - Mitgliederversammlung der DUIHK. Stevan Sefer wird zum Präsidenten gewählt. Den Gastvortrag hält Péter Paczolay, Präsident des ungarischen Verfassungsgerichts.
  • September 2011 - Das Bildungszentrum der DUIHK nimmt exklusiv in Ungarn die international anerkannte Ausbildung zum „European Energy-Manager“ (EUREM) auf.

2012

  • 10. Mai 2012 - Mitgliederversammlung der DUIHK mit dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses des ungarischen Parlaments, Antal Rogán.
  • 6. Dezember 2012 - Vortrag von Mihály Varga, Minister ohne Geschäftsbereich, vor Unternehmen der EU-Kammern in Ungarn.

2013

  • 21. Februar 2013 - Vortrag von Zoltán Balog, Minister für Humane Ressourcen.
  • 10. April 2013 - Konjunkturbericht 2013 – Vorstellung der wichtigsten Ergebnisse mit Prof. Zoltán Cséfalvai, Staatsekretär für Witschaftstrategie
  • 23. April 2013 - Auf dem 1. DUIHK-Informationstag orientieren sich über 100 Unternehmen zu den Möglichkeiten und Rahmenbedingungen in den deutsch-ungarischen Geschäftsbeziehungen.
  • 16. Mai 2013 - Jährliche Mitgliederversammlung der DUIHK. Dale A. Martin zum Präsidenten der DUIHK gewählt. 20-Jähriges Jubiläumsgala mit Wirtschaftsminister Mihály Varga und der Staatssekretär des Bundeswirtschaftsministeriums, Stefan Kapferer

2014

  • 27. Februar 2014 - Feierliche Preisverleihung: Zum ersten Mal wird der Berufsbildungspreis der DUIHK vergeben
  • 2.–6. April 2014 - CONSTRUMA-RENEO Messen – DUIHK Gemeinschaftsstand
  • 16. April 2014 - Konjunkturbericht 2014 – Vorstellung der wichtigsten Ergebnisse mit Mihály Varga, Minister für Nationale Wirtschaft
  • 7. Mai 2014 - Mitgliederversammlung der DUIHK Im Festetics Palais – Andrássy Universität Budapest
    Grußwort: Klaus Riedel, Gesandter der Bundesrepublik Deutschland
    Vortrag: Prof. Dr. András Masát, Rektor der Andrássy Universität
  • 27.–30. Mai 2014 - DUIHK Stand auf der INDUSTRIE TAGE Messe
  • 11. September 2014 - „Danke Ungarn!” – Plakataktion der deutschen Botschaft und der DUIHK aus Anlass der Grenzöffnung 1989
  • 18.–19. September 2014 - 24. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums und Vierte Tagung des Jungen Deutsch-Ungarischen Forums in der Repräsentanz der Magyar Telekom in Budapest
  • 2. Oktober 2014 - Péter Szijjártó, Minister für Außenwirtschaft und Auswärtige Angelegenheiten spricht zu Fragen der ungarischen Wirtschaftsdiplomatie anlässlich der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der DUIHK und der ungarischen Investitionsagentur HIPA
  • Oktober 2014 - Umbau des Hauses der Deutsch- Ungarischen Wirtschaft (Nutzfläche wurde um 475 qm auf insgesamt rund 2.400 qm erweitert)
  • 5.–7. November 2014 - DUIHK Stand auf der Messe Automotive Hungary
  • 25.–26. November 2014 - Start des Programms „Ausbildung der betrieblichen Ausbilder nach deutschen Standards

2015

  • 21. Januar 2015 - Informationsveranstaltung: Aktuelle Fragen und Erfahrungen zur Einführung des Frachtkontrollsystems „EKÁER” mit Experten der Ungarischen Steuerbehörde (NAV)
  • 27. Januar 2015 - Mit Stellv. Außenminister Dr. László Szabó
  • 30. Januar 2015 - Deutsches Business Forum im Außenministerium mit den Ministern Mihály Varga und Péter Szijjártó
  • 2. Februar 2015 - Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel traf sich im Rahmen ihres Besuchs in Budapest auch mit Vertretern von in Ungarn tätigen deutschen Unternehmen.
  • 23. Februar 2015 - Delegation von Frau Dr. Beate Merk, Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in Budapest
  • 12. März 2015 - Feierliche Preisverleihung: DUIHK Berufsbildungspreis
  • 26. März 2015 - Business Lunch: Mit Mihály Varga, Minister für Nationale Wirtschaft
  • 7. April 2015 - Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Berufsbildung zwischen der DUIHK und dem Ministerium für Nationale Wirtschaft Unterzeichner: Dale A. Martin, Präsident der DUIHK und Dr. Sándor Czomba, Staatssekretär für Arbeitsmarkt und Ausbildung des Ministeriums für Nationale Wirtschaft
  • 14. April 2015 - Vorstellung der wichtigsten Ergebnisse des 21. Konjunkturberichts der DUIHK mit Béla Glattfelder, Staatsekretär für Regulierungsfragen
  • 16. April 2015 - Business Frühstück mit Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport
  • 23. April 2015 - DUIHK-Informationstag 2015 – Beratung und Service für’s Geschäft
  • 27. April 2015 - Informationsveranstaltung: Konzeption der Wirtschaftsförderprogramme zwischen 2014-2020 mit Dr. Balázs Rákossy, zuständiger Staatssekretär im Ministerium für Nationale Wirtschaft, Tamás Karsai, zuständiger stv. Staatssekretär für Wirtschaftsförderprogramme, Ákos Esőssy, Business Development Manager der MAPI Magyar Fejlesztési Iroda Zrt.
  • 7. Mai 2015 - Jährliche Mitgliederversammlung der DUIHK in der Aula der Budapester Wirtschaftshochschule mit Viktor Orbán, Ministerpräsident von Ungarn. Wahlen: Dale A. Martin erneut zum Präsidenten der DUIHK gewählt
  • 5. Juni 2015 - Sondersitzung des Arbeitskreises Lieferantenentwicklung mit Vertretern vom ungarischen Ministerium für Nationale Wirtschaft (NGM)
  • 16. Oktober 2015 - Berufsausbildungskonferenz bei AUDI Hungaria Motor Kft. in Győr
  • 28.-30. Oktober 2015 - AUTOMOTIVE HUNGARY, Budapest – DUIHK Gemeinschaftsstand und Beratungsservice
  • 12.-13. November 2015 - 25. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums und Fünfte Tagung des Jungen Deutsch-Ungarischen Forums im dbb forum, Berlin
  • 1. Dezember 2015 - Vortragsveranstaltung: Herausforderungen für Europas Rolle in der Welt mit Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, Brüssel und Zsolt Németh Mitglied der Ungarischen Nationalversammlung, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, Budapest

2016

  • 3. März 2016 - Feierliche Preisverleihung: Berufsbildungspreis der DUIHK,  MKB Bank Festsaal, Budapest
  • 22. März 2016 - Business Lunch: mit Dr. Mihály Patai, Präsident des Ungarischen Bankenverbands und CEO der UniCredit Bank Hungary Zrt.
  • 12. April 2016 - DUIHK-Beratungstag (Informationstag) – Beratung und Service für’s Geschäft
  • 12. April 2016 - Vorstellung des 22. Konjunkturberichts der DUIHK mit István Lepsényi, Staatssekretär für Wirtschaftsentwicklung
  • 18. April 2016 - Fachvortrag: Hello Industrie 4.0 mit Heinrich Munz, KUKA Roboter GmbH
  • 2.-3. Mai 2016 - Gemeinsame Tagung mit dem Vorstand der Deutschen Handelskammer in Österreich (AHK Österreich) im Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft
  • 5. Mai 2016 - Jährliche Mitgliederversammlung der DUIHK in der Aula der Budapester Wirtschaftsuniversität mit János Lázár, Minister im Amt des Ministerpräsidenten
  • 17. Mai 2016 - Fachvortrag: „Digital ist live“ mit Svetlana Rieb, Business Development, SAP SE
  • 24.-27. Mai 2016 - INDUSTRIE TAGE Messe – DUIHK Gemeinschaftsstand
  • 6. Juni 2016 - Vortragsveranstaltung: RWE Innovation Hub Lighthouse Urban Solutions Mit Dr. Inken Braunschmidt, Head of RWE Innovation Hub
  • 7. September 2016 - Vortragsveranstaltung: „Innovation and Cooperation” mit Balázs Zeitler, Projektmanager im Bereich Forschung & Entwicklung bei der Siemens Zrt.
  • 19. September 2016 - Vortragsveranstaltung: Industrie 4.0 – die nächste Phase der industriellen Revolution mit Leonhard Muigg, Business Development Digital Enterprise/Industrie 4.0, Siemens AG Österreich
  • 6. Oktober 2016 - Delegation der bayrischen SPD-Landtagsfraktion – unter Leitung der stv. Landtagspräsidentin Inge Aures in Budapest
  • 19.-21. Oktober 2016 - Fachmesse AUTOMOTIVE HUNGARY, Budapest – DUIHK Gemeinschaftsstand
  • 25.-26. Oktober 2016 - 26. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums und Sechste Tagung des Jungen Deutsch-Ungarischen Forums an der Andrássy Universität Budapest
  • 27. Oktober 2016 - Informationsveranstaltung: „Siedlungsentwicklung in Bayern“ im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit Ministerialrat Martin Grossmann
  • 14. November 2016 - Vortragsveranstaltung: Connect. Create. Control. – Herausforderungen und Gestaltungsoptionen für Unternehmen in einer Industrie 4.0 mit Professor Dr. Robert Obermaier, Universität Passau
  • 17.-18. November 2016 - Konferenz: „Regional Digital Summit“ – Digitale Wirtschaft, digitale Gesellschaft, digitales Auto Ministerium für Nationale Wirtschaft, DUIHK als Co-Organisator
  • 24. November 2016 - Konjunkturforum der DUIHK in Zusammenarbeit mit HIPA (Ungarische Agentur für Investitionsförderung), mit der Unterstützung der Commerzbank Zrt.
  • 13. Dezember 2016 - Aktuelle Fragen der ungarischen Steuerpolitik - Business Lunch mit Norbert Izer – Stellvertretender Staatssekretär für Rechnungslegung und Steuerregelungen im Ministerium für Nationale Wirtschaft

2017

  • 19. Januar 2017 - Jahresauftakt der DUIHK – Ankündigung des Jahresthemas 2017 „Fachkraftesicherung” mit Prof. Dr. Dieter Hundt, ehemaliger Präsident des Bundesverbandes der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Präsident der Deutschen Handelskammer in Österreich
  • 24. Januar 2017 - Feierliche Unterzeichnung der Kooperationserklärung und Eröffnung des Förderprogramms „Diversität und Digitalisierung“ der Andrássy Universität Budapest
  • 2. März 2017 - Feierliche Preisverleihung: Berufsbildungspreis der DUIHK, MKB Bank Festsaal, Budapest
  • 6. März 2017 - Business Lunch: mit Dr. Attila István Simon, Stellv. Staatssekretär für den Arbeitsmarkt
  • 23. März 2017 - 100. Vorstandssitzung der DUIHK
  • 6. April 2017 - Informationstag 2017 der DUIHK – Beratung und Service für’s Geschäft
  • 10. April 2017 - Konferenz: Digital Labour Market 2017 Ministerium für Nationale Wirtschaft, DUIHK als Co-Organisator
  • 12. April 2017 - Vorstellung der Ergebnisse des 23. Konjunkturberichts der DUIHK mit István Lepsényi, Staatssekretär für Wirtschaftsentwicklung
  • 4. Mai 2017 - Jährliche Mitgliederversammlung der DUIHK, Dale A. Martin, Vorstandsvorsitzender der Siemens Zrt., für weitere zwei Jahre zum Präsidenten der DUIHK gewählt.
  • 4. Mai 2017 - 23 Unternehmen zum ersten Mal mit dem Prädikat „Verlässlicher Arbeitgeber” ausgezeichnet, mit Wirtschaftsminister Mihály Varga
  • 9-12. Mai 2017 - DUIHK Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse INDUSTRIE TAGE und MACH-TECH
  • 1. Juni 2017 - Digitale Transformation zum Erfolg machen! - Vortrag von Klaus Helmrich, Vorstand der Münchener Siemens AG
  • 8. Juni 2017 - Im Rahmen des Gartenfestes der DUIHK erhalten 11 Unternehmen das Prädikat „Verlässlicher Arbeitgeber”
  • 22. Juni 2017 - Business Lunch mit Wirtschaftsminister Mihály Varga
  • 21. September 2017 - Minister János Süli spricht über die Pläne der Regierung zur Erweiterung des Atomkraftwerks in Paks
  • 18-20. Oktober 2017 - Fachmesse AUTOMOTIVE HUNGARY, Budapest – DUIHK Gemeinschaftsstand
  • 14. November 2017 - Konjunkturforum 2017 - mit Dr. Marco Wagner, Economist, Economic Research, Commerzbank AG, Prof. Dr. Dietmar Meyer, Rektor der Andrássy-Universität Budapest und Levente Magyar, Stellvertretender Minister für Außenwirtschaft und auswärtige Angelegenheiten