Änderung im Magyar Telekom-Vorstand

Wie die Magyar Telekom am 12. Oktober mitteilte, wird Balázs Máthé das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen.

  • © Magyar Telekom

Máthé (Foto) war seit Juli 2010 als Chief Legal and Corporate Affairs Officer für die ungarische Telekom-Tochter tätig. Er wird das Unternehmen im gemeinsamen Einverständnis zum 31. Dezember 2018 verlassen. Ab dem 01. Januar 2019 wird sein Bereich unter die direkte Leitung vom Vorstandsvorsitzenden Tibor Rékasi gehören.

Zurück