Nov 12 bis Nov 15

Fachreise nach Bayern für Startups

Nehmen Sie an der Münchener Startup Demo Night tei, knüpfen Sie Kontakte und erfahren Sie, welche Möglichkeiten das wirtschaftlich stärkste Bundesland Deutschlands für Ihr Startup anbietet!

 

Möchten Sie an der Münchener Startup Demo Night teilnehmen - vielleicht sogar als Aussteller?

Würden Sie mit den Teilnehmern der bayerischen Startupszene gerne Kontakte knüpfen?

Dann melden Sie sich an die Fachreise an!

 

 

 

An wen richtet sich die Startup Fachreise nach Bayern?

  • Ungarische Startups, die bereits eine gewisse Entwicklungsstufe erreicht haben und sich dem ausländischen Markt schon geöffnet haben.
  • Multiplikatoren, Inkubatoren, Acceleratoren, Venture-Capital-Gesellschaften. 

Was ist besonders an der Fachreise?

  • Einer der Höhepunkte dieser Fachreise ist die Teilnahme als Aussteller oder Besucher an der Münchner Startup Demo Night. Dort präsentieren sich am 14.11.2018 rund 60 Startup-Aussteller ihre Innovationen. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos.
  • Von den Teilnehmern der Fachreise werden 3 Startups die Möglichkeit bekommen sich vorzustellen. Die Auswahl richtet sich nach den angegebenen Kriterien und wird durch die DUIHK und die bayerischen Organisationspartner durchgeführt. Sofern Sie sich für die Ausstellungsmöglichkeiten bewerben möchten (die Bedingung ist die Teilnahme an der gesamten Reise), so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • An der Fachreise haben Sie zudem die Möglichkeit die Gründerszene in Bayern kennenzulernen sowie mit bayerischen Startups, Gründerzentren bzw. Organisationen der bayerischen Startupszene in Bayern Kontakt aufzunehmen.
  • Das endgültige Programm wird unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Teilnehmer gestaltet, wozu die Teilnehmer um die Beantwortung einiger Fragen gebeten werden. (Das vorläufige Programm ist im Downloadbereich zu finden.)

Mit welchen Kosten ist die Teilnahme verbunden?

  • Részvételi dÍj 98.500,- HUF + MwSt./Person und 89.000,- HUF + MwSt./Person für die Mitglieder der DUIHK, die die Teilnahme an den Fachprogrammen, den Transfer in Bayern mit einem komfortablen Reisebus sowie die im Programm vorgesehene Verpflegung abdeckt.
  • Die Kosten für An- und Abreise sowie Unterkunft trägt jeder ungarische Teilnehmer selbst. 

Organisatorisches

  • Unterkunft: Gruppenbuchung im Hotel ibis Augsburg Königsplatz
  • individuelle An- und Abreise (mit Flugzeug/PKW/Zug).
  • Die Sprache der Fachreise ist Englisch.
  • Die ungarische Gruppe wird von der zuständigen Projektleiterin der DUIHK begleitet. 

Anmeldung

  • Es werden ausschließlich schriftliche Anmeldungen berücksichtigt. Die Anmeldungen können ONLINE bzw. per E-Mail (szabo@ahkungarn.hu) oder Post (1024 Budapest, Lövőház u. 30.) an unsere Kammer gesendet werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Je Unternehmen können bis zu zwei Anmeldungen angenommen werden.
  • Anmeldefrist: verlängert bis 21.09.20218, bzw. Anmeldungen können nach Verfügbarkeit der freien Plätze angenommen werden.

Teilnahme- und Stornierungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr und die Kosten der Unterkunft ist nach Bestätigung der Anmeldung und nach Erhalt der Rechnung an die DUIHK zu überwiesen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Stornierungen nach Ablauf der Anmeldefrist werden die volle Teilnahmegebühr, sowie die bis dahin entstandenen Kosten in Rechnung gestellt bzw. der bereits überwiesene Betrag kann nicht zurückerstattet werden. (Es sei denn, der Platz wird von einem anderen Teilnehmer besetzt.)

Downloads

Das Programm wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie gefördert.

Zurück zur Liste