www.fakaros.com ALL RIGHTS RESERVED
Matild Palace
Veranstaltungen
Jour Fixe der DUIHK
Veranstaltungsort
Matild Palace
Váci u. 36.
1056
Budapest
Magyarország
Ort auf der Karte zeigen
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch und Ungarisch
Für DUIHK-Mitglieder: 25.000 HUF + Mwst./Person

Für Nicht-Mitglieder und Gäste: 48.000 HUF + Mwst./Person
Beginn
29.02.2024 · 18:00
Ende
29.02.2024 · 21:30
Ort:
Anmeldung

Wir haben die Kapazitäten des Versanstaltungsortes erreicht und können leider keine Registrierungen mehr enpfangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die erste Jour Fixe-Veranstaltung im Jahr 2024 findet im Matild Palace Budapest statt.

Über das Hotel: Das Matild Palace gibt der Eleganz eine neue Bedeutung. In einem der dominantesten Gebäude der Budapester Skyline gelegen, sind die Räumlichkeiten des Hotels einzigartig und unverwechselbar: Das ungarische Erbe ist in jedem Winkel des Gebäudes präsent und fällt sofort ins Auge, wenn man es durch den Haupteingang betritt. Das Matild-Palais wurde um die Jahrhundertwende, 1902, nach den Entwürfen von Kálmán Giergl und Flóris Korb und mit Unterstützung der Erzherzogin Mária Klotild Mária Szász-Coburg-Koháry erbaut. Der Erzherzogin schwebte ein Zwillingspalast als Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der Stadt vor, der Bilder von anmutigen Damen heraufbeschwört, die Besucher auf der Brücke begrüßen. Das neobarocke Schloss gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und steht seit 1977 unter Denkmalschutz. Das Matild Palace Hotel möchte seine Gäste mit seiner reichen Geschichte, Kultur und Gourmetküche inspirieren. Mit seiner luxuriösen Umgebung, authentischen Erlebnissen und unvergesslichen Erinnerungen gibt es keinen besseren Ausgangspunkt, um den Zauber von Budapest zu erkunden.

Der Abend bietet erneut hervorragende Gelegenheiten zur Netzwerkpflege – bei der Vorstellung neuer Mitglieder ebenso wie beim Abendessen und danach.

Programm

17:00-18:00 Registrierung

18:00 Begrüßung, Vorstellung der neuen Mitglieder

18:30 Buffet, Networking

21:30 Geplantes Ende der Veranstaltung

Wir danken unseren Jahrespartnern: