Nov 16

STARTUP-Szene in Bayern - Informationen und Best Practices

Gründerland Bayern – Optimale Rahmenbedingungen für junge Unternehmen in Bayern

Die DUIHK organisierte am 16. November 2017 mit der Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie eine Informationsveranstaltung mit dem Titel STARTUP-Szene in Bayern.

Präsentationen

Gründerland Bayern – Optimale Rahmenbedingungen für junge Unternehmen in Bayern, Ministerialrat Christoph Pfaff, Gründerland Bayern, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie 

Chancen für internationale Startups – aus Bayern den deutschen Markt angehen, Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUP GmbH

Steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen für Neugründer in Bayern, RA Stefan Sieferer, Rödl & Partner

Best Practices aus Bayern – Erfolgsgeschichten ungarischer und bayerischer Startups

Greta Kreuzer, Cosinuss GmbH

László Arany, FlixBus Hungary Kft.

József Takács, KKTJ Bausysteme GmbH

 

Die Veranstaltung wurde im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie durchgeführt.

 

 

Zurück zur Liste